Samsung spiele deinstallieren

Articles

  1. Auch interessant
  2. So könnt Ihr vorinstallierte Apps löschen und deinstallieren | AndroidPIT
  3. Mac aufräumen - Programme richtig deinstallieren
  4. Apps deinstallieren bei Huawei-Smartphones

Putzhilfe mit praktischer Datenerfassung: Ashampoo Uninstaller 7. Gefällt mir Gefällt mir nicht. Bitte wählen Sie aus, was Ihnen nicht gefallen hat.


  • Android 6.0 bis 9.x;
  • Die besten Uninstaller: Programme sauber deinstallieren?
  • Android Apps komplett löschen – weitere Möglichkeiten.
  • 1. Apps entfernen über das Menü.

Was hat Ihnen nicht gefallen? Die Informationen sind nicht mehr aktuell Ich habe nicht genügend Informationen erhalten Die Informationen sind fehlerhaft Das Thema interessiert mich nicht Der Text ist unverständlich geschrieben Ich bin anderer Meinung Sonstiges Senden.

Die neuesten Software-Tests. ExpressVPN: Schnell, anonym und sicher? Nero im Test: Was taugt die neue Multimedia-Suite? Die beliebtesten Downloads Die neuesten Downloads. Avast Free Antivirus Antivirus-Software.

Kindermodus-App neu installieren oder zurücksetzen

CCleaner Windows optimieren. OpenOffice Office-Programme. Ist man bereits auf der Konsole von Android, entfällt "adb shell". Die Ansprache an Eric ist vergebliche Liebesmühe. Eric korrigiert nichts, auf das User in den Kommentaren hinweisen. Bloatware kennt mein Smartphone nicht.

Das ist so schön ein Smartphone zu haben deren Entwickler gegen Bloatware ist.

Auch interessant

Früher war es Komplizierter an OnePlus Geräte zu kommen. Das ist heute nicht mehr so dank Otto, Amazon, etc.


  • iphone 6 Plus hacken ios 11.
  • Installierte Apps löschen;
  • whatsapp nachrichten von anderen handys lesen.

Da kommt unkown option "-u". Auch das Backup-Programm ist ähnlich gut und sichert in die Huawei-Cloud.

So könnt Ihr vorinstallierte Apps löschen und deinstallieren | AndroidPIT

Und "Tipps" macht sich bei den vielen genialen Einstellungsmöglichkeiten von EMUI auch nicht schlecht, weil man dort sehr viel über die Oberfläche lernen kann. Und selbst booking. Geht Euch der Stoff aus!? Dort hat man auch lesenden Zugriff auf die APK. Vorn dort kann man die App wieder installieren. Alternativ kann man sich die APK auf den internen Speicher kopieren und vorn dort installieren. Ein Werksreset ist also nicht erforderlich, nur weil am man eine App zuviel gelöscht hat.

Ich lese ja gern die Kommentare im PlayStore. Gestern erst wieder traf ich zufällig auf die hervorragenden Einschätzungen meiner hoch intelligenten Mitbürger, zu Samsungs "Link Freigabe". Wem ist nicht geläufig ist: Die App hat satte 1MB und sorgt dafür, dass wenn ich Inhalte kopieren und dann versenden möchte, ein kleines Kontext Menü aufgeht. Leider scheint es nicht allzu leicht zu sein, dies richtig zu deuten. Von der Möglichkeit, statt ganze Firmwares ausrollen zu müssen, anstatt einzelne Apps zu updaten, fangen wir lieber gar nicht an. Es war sehr erheiternd von "Zwangsapp" zu lesen, aber auch von Spionage, von verklagen und Freiheit.

Wer also Zweifel an der Intelligenz seiner Mitbürger hegt, der wird hier beruhigt.

Pures Gold. Klasse Kommentar, das habe ich mir selbst schon öfter gedacht und auch gewünscht. Und trotzdem starb Microsofts Smartphone Business weil man u. Dabei war klar dass das meiste einfach nur Ramsch und Spass Apps sind die im Grunde kein Mensch braucht. Danke für den Artikel, wird heute Abend gleich ausprobiert. Ich habe hier ein älteres Alcatel mit diesem unsäglichen Joy-Mist, der sich weder deinstallieren noch deaktivieren lässt.

Mac aufräumen - Programme richtig deinstallieren

Und bei jedem System-Update kommt anscheinend mehr davon drauf :. Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein.

Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. Das kann schon ausreiche, um die App zu deinstallieren. Wenn sie in der Übersicht noch auftaucht, dann: Zieht sie von dort aus wieder nach oben. Nun wird der Deaktivieren - oder Deinstallieren -Bereich sichtbar.

Apps deinstallieren bei Huawei-Smartphones

In den Einstellungen könnt Ihr deaktivierte Apps auch wieder aktivieren. Manche Android-Smartphones lassen Euch leider nicht wählen - die Haken sind ausgegraut. Welche Apps wollt Ihr löschen? Android-Speicher voll? Räumt auf Im nächsten Schritt könnt Ihr Apps ersatzlos und nur schwer wiederbringlich löschen. Wenn Ihr auf einem Huawei-Smartphone zum Beispiel die vorinstallierte Watch App deinstallieren wollt, gebt Ihr folgendes ein: adb shell pm uninstall —user 0 com.